In GRIECHENLAND gibt es viele arme, liebenswürdige und herrenlose Hunde, welche auf die Chance für ein glückliches Leben warten. Etliche bleiben leider Chancenlos. Um vielen dieser Straßenhunde zu helfen, investieren wir nicht nur unsere ganze Kraft und Zeit, wir benötigen auch finanzielle Hilfe , um das TÄGLICHE ÜBERLEBEN VIELER HUNDE ZU SICHERN!

 

Es gibt zwar keine Tötungsstationen in Griechenland, aber die Hunde haben im griechischen Alltag kaum eine Überlebenschance durch die täglichen Vergiftungsaktionen, welche nur ein Teil der Grausamkeiten gegen die Tiere sind. Daher sind sie auf Unsere und Ihre Hilfe angewiesen.


Wir suchen ein zuhause



Kastrationen

Kastrationen sind eine never ending Story. Doch es ist der einzig richtige Weg um die Populationen einzudämmen..

Dog Rescue Station

Auf 8000qm entsteht in Nea Morsini ein Tierheim welches wir auch für künftige Kastrationen nutzen werden.....

Vermittlungen

Viele unserer Rettungshunde

sind auf der Suche nach einem glücklichen Zuhause.



Griechische Fellnasen e.V. ist ausschließlich auf Spenden und Mitgliedschaftsbeiträge angewiesen.

 

Daher sind wir natürlich für ihre finanzielle Unterstützung dankbar.

Eine Zuwendungsbescheinigung bzw. Spendenbescheinigung ist erst ab einer Höhe von 200 Euro dem Finanzamt vorzulegen. Für geringere Spendenbeträge reicht der Einzahlungs- bzw. Überweisungsbeleg.

 

siehe Hinweise Kleinbetragsspenden bis 200 €

Bitte geben Sie auf dem Zahlungsbeleg immer Ihre Anschrift an!


griechische Fellnasen e.V.

Kontonummer: 40510075

Bankleitzahl: 742 500 00

Bank: Sparkasse Niederbayern-Mitte

IBAN: DE22 7425 0000 0040 5100 75

BIC: BYLADEM1SRG