Sie wollen sich aktiv im Tierschutz engagieren, können aber kein Tier bei sich aufnehmen ?


Sie möchten etwas gutes tun!

 

Mit einer Hundepatenschaft geben sie
herrenlosen Hunden die Chance auf ein besseres Leben. Viele haben ein schlimmes Schicksal und alleine können wir es nicht schaffen.

 

 

Auch alte, vergessene Hunde, die kaum
mehr eine Möglichkeit haben, ein Zuhause zu finden und bei uns nach einem schweren und traurigen
Strassenleben ihre letzten Jahre sorglos verbringen dürfen, brauchen dringend Unterstützung durch eine Patenschaft.

Schenken sie mit Herz und helfen sie diesen Hunden, ihre schwere Vergangenheit hinter sich zu lassen.

Alle Patenschaften sind monatlich kündbar.

Sie können zwischen einer Geschenk und Adoptionspatenschaft wählen.


Und so funktioniert`s :

Sollten Sie sich für eine Patenschaft entschieden haben, wird zwischen Ihnen und dem entsprechenden Tierheim, in dem sich Ihr Patentier befindet, die Patenschaft vertraglich festgehalten. Der Patenschaftsbeitrag wäre vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich auf das Vereinskonto zu überweisen. Ab einen monatlichen Betrag von 10,00€  erhalten Sie einen Patenschaftsbrief von dem Tier, welches Sie ausgesucht haben.

Die von Ihnen erbrachten Zuwendungen können selbstverständlich per Spendenbescheinigung dokumentiert und bei Ihrem Finanzamt anerkannt werden.

 

Ihre Anfrage bezüglich einer Tierpatenschaft richten Sie bitte an:

Frau  Sofia Becic

84130 Dingolfing

Telefon: 08731/7865

E-mail:  info@griechische-fellnasen.de

TSV griechische Fellnasen e.V. 

Download
Patenschaftsvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.0 KB

Dann ist eine Tierpatenschaft genau das Richtige für Sie, denn wie in jedem Tierheim gibt es auch bei uns schwer vermittelbare Tiere, manche wegen ihres Alters, andere wegen ihres Gesundheitszustandes oder ihres Verhaltens und Aussehens.

 

Die meisten dieser Tiere würden in einem richtigen Zuhause aufleben und wirklich glücklich werden, aber bis ein geeigneter Platz gefunden wird, vergehen leider oft sehr viele Monate, manchmal Jahre.

Für diese Tiere suchen wir Tierfreunde, die selbst vielleicht kein (weiteres) Tier halten können aber etwas Gutes tun wollen und ein Tier finanziell unterstützen möchten. 

Eine Patenschaft können Sie entweder selber übernehmen, oder "verschenken" und damit einen anderen Menschen glücklich machen.

Die Patenschaften laufen in der Regel bis zur Vermittlung des Patentier, sind aber natürlich auch jeweils zum Monatsende kündbar.