Neuigkeiten 2023

09.01.2023

 

Seit Tagen versuchen wir gemeinsam mit anderen Tierschützern mit einer Lebendfalle die unkastrierten Hunde vor unserem Grundstück einzufangen, damit sie zur Kastration verbracht werden können.

Bisher ist jeder Versuch erfolglos.

Die Ursache sind  illegale Jäger, die sich im Sperrgebiet aufhalten und alles jagen, was ihnen buchstäblich vor die Flinte kommt. Die Hunde ergreifen instinktiv die Flucht und verstecken sich im Unterholz oder in umliegend sichereren Gebieten. Es kann Tage dauern, bis sie sich wieder zu den Futterstellen wagen.

Die alarmierte Polizei , bekommt unterdessen, die illegalen Jäger nicht zu fassen.

 

 


05.01.2023

 

Die heutige OP hat Nino gut überstanden.

 

Nino hatte Glück, denn die Geschwulst war ein Lipom, was im Vorfeld nicht festgestellt werden konnte, da es sich an einer schlechten Stelle befand und von der Größe Anlass zur vorsorglichen Entfernung gab.


04.01.2023

Einige unserer Notfall Welpen haben inzwischen einen Futterpaten gefunden, andere warten leider noch immer.

 

Bitte schauen Sie auch auf unsere Seite Patenschaften Griechenland und helfen Sie mit einer Futterpatenschaft das Leben der Welpen zu sichern.

 

Vielen Dank im Voraus.


03.01.2023

Für unseren Sandro hat das neue Jahr leider nicht gut begonnen. Er hat wieder eine akute Entzündung und muss behandelt werden.

 

 


03.01.2023

Unser Nino muss sich am 05.01. einer OP unterziehen, da bei ihm eine Geschwulst am Bauch festgestellt wurde. Wir drücken Nino alle Daumen und hoffen auf einen guten Ausgang.