Tierschutzseite für bedürftige und in Not geratene Hunde und Katzen



Wenn wir unseren dringenden Notfellchen nicht mehr helfen können mit medizinischer Versorgung und Futter, weil Spenden und Patenschaften ausbleiben, dann haben wir verloren.

 

Bisher konnten wir vielen Fellnasen helfen. Über unsere Arbeit haben wir konsequent und ausführlich berichtet. Jeder Cent kam und kommt dem Tierschutz zugute. Doch jetzt stoßen auch wir an unsere Grenzen. Das Leid der Tiere wird weiter wachsen, viele werden es nicht schaffen. Wir kümmern uns nicht nur um gesunde, sondern eben und gerade um die Kranken, die Verletzten und die die nicht schnell einen Besitzer finden, weil sie klein und niedlich sind.

  

So sollte Tierschutz sein. Doch dies ist vielleicht nicht gewünscht, denn oft werden gerade die Kranken und Verletzten zurück gelassen, denn sie bringen ja bekanntlich kein Geld , sondern verursachen nur Kosten. 

Auf unseren Seiten stellen wir vor allem unsere aktuelle Hilfsprojekte vor und würden uns über Ihre Unterstützung freuen.  Denn nur mit Ihrer Hilfe, konnten wir bisher alle Projekte erfolgreich durchführen.

Unsere Fellnasen in Griechenland mussten sich alle neuen Untersuchungen unterziehen. Durch die momentane Wärme und die hohe Luftfeuchtigkeit hat der Zeckenbefall zugenommen.

Trotz unserer momentan angespannten finanziellen Lage haben wir sofort über unsere Tierärztin Spot on Vectra 3D bestellt.

Unsere Mädels vom Tierschutz Teodora, Chryssa und Louloudia waren zusammen auf dem Grundstück um gemeinsam den Fellnasen das Spot on aufzutragen. Sie haben auch gleich den allgemeinen Zustand der Hunde beurteilt und uns und unsere Tierärztin informiert.

 


Unsere Bluttest Aktion am 01.08.2016

 
Alle Fellnasen mußten sich ob sie wollten oder nicht diesem wichtigen Test unterziehen.
Trotz des Hintergrundgedankens das Grundstück bald verlassen zu müssen und der ständigen Suche nach einer neuen Bleibe tun wir alles erdenklich machbare für diese armen Wesen.

Unsere Helferlein Louloudia, Chryssa und Teodora sind sehr fotografierfreudig und sie haben für uns und auch für Sie alles dokumentiert.

Es war kein leichtes Unterfangen da alle Fellnasen natürlich sehr aufgeregt waren.

Unsere Tierärztin hat zusammen mit den Mädels alles geschafft.

Auch bei diesen hohen Kosten würden wir uns über finanzielle Unterstützung sehr freuen.

Danke sagt das Team der griechischen Fellnasen e.V.
Verwendungszweck: Aktion Vectra 3 D und Aktion Bluttest


Kontoinhaber: griechische Fellnasen e.V.
Kontonummer: 40510075
Bankleitzahl: 742 500 00
Bank: Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN: DE22 7425 0000 0040 5100 75
BIC: BYLADEM1SRG

oder per Paypal
info@griechischefellnasen.de